1) Telefonmarketing

Unser Telefonmarketingdienstleistung stellt die optimale Ergänzung
für Ihren Vertrieb dar.
Seit über 32 Jahren sind wir die Spezialisten für die Neukundenakquise
für Marketingdienstleister (Werbe-, Kommunikations-, PR-, Internet-Agenturen).

Wir verfügen über ein erfahrenes, leistungsfähiges Recherche- und
Telefonmarketing-Team, das Sie bei der Beschaffung von
hochwertigen Neukundenkontakten unterstützt.

Das heißt konkret: Wir beschaffen Ihnen Besuchstermine bei potenziell,
interessanten Neukunden / bei Ihrer Zielgruppe, z. B. bei regionalen,
mittelständischen Unternehmen oder überregionalen Großunternehmen.
Eine Kooperation mit uns ergänzt in idealer Weise die bei Werbeagenturen
und anderen Marketingdienstleistern übliche Neukundengewinnung durch
Empfehlungen und Beziehungsnetzwerke, welche zeitlich und räumlich
schwer zu steuern sind.

Durch die von uns entwickelten Akquisestrategien wird bei aktuellen Projekten
eine überdurchschnittliche Besuchsterminquote von 5 bis 10 % erreicht.
Erfahrungsgemäß können aus diesen Interessenten mittelfristig
10 bis 15 % Neukunden gewonnen werden.
Nach einem persönlichen Telefonat unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuell
kalkuliertes Angebot. Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail.

Wir betreiben modernes Telefonmarketing und wissen, dass wir Ihre Kunden
nicht mit simplen rhetorischen Fragetechniken beeindrucken können.
Akquisegespräche werden bei uns optimal vorbereitet.
Im Analyse-Vorgespräch mit Ihnen über Ihre Leistungen / Produkte sorgen
wir dafür, dass wir alle relevanten Fragen Ihrer Kunden zu Ihrem Thema
optimal beantworten und mögliche Einwände entkräften können.

Wir argumentieren nutzenbezogen und bringen die jeweilige Thematik kurz und
prägnant auf den Punkt. Dabei arbeiten wir kompetent und freundlich und lehnen
Drückermethoden selbstverständlich ab.

Auch wenn man bei einem Großteil der Zielfirmen -
aus den verschiedensten Gründen – beim ersten Anlauf erst mal nicht
weiterkommt, beeinträchtigt das die Erfolgsquote nicht,
denn ein Telefonmarketingergebnis ist immer nur eine Momentaufnahme.
Hier darf man nicht kurzfristig denken.
Der Erfolg zeigt sich mittel bzw. langfristig.
Das hat ganz einfache Gründe:

Sie können das hochwertigste Adressmaterial, das tollste Gesprächskonzept
und die besten rhetorischen Fähigkeiten haben – kommt eine Zielperson gerade
gestresst aus einer Konferenz, die schlecht gelaufen ist, wird sie kaum
gesprächsbereit sein.
Dieselbe Person wird in einer anderen Stimmungslage jedoch komplett anders reagieren.

Ruft man die Zielgruppe sechs Monate später zum zweiten Mal an,
stellt man fest, dass die Responsequote wieder 5 bis 10 % beträgt.
Das liegt zum einen daran, dass Sie nun mit anderen Zielpersonen sprechen
(z. B. durch Stellenneubesetzungen oder Umorganisationen).
Zum anderen kann es sein, dass die Zielpersonen, die bei der ersten Aktion
nicht gesprächsbereit waren, jetzt Interesse haben!

Die Responsequoten sind weiterhin abhängig von der Aufgabenstellung,
der Zielgruppe, der Qualität der Adressen, den rhetorischen Fähigkeiten
der Mitarbeiter und den Aktivitäten der Mitbewerber.
Die Quoten können also stark schwanken.
Selbst wenn Sie bei sonst identischer Vorgehensweise nur das PLZ-Gebiet
wechseln, können die Ergebnisse ganz andere sein.

Beim Telefonmarketing sollten Sie daher langfristig denken.
Eine Aktion bringt eine Mischung aus kurz- und mittelfristigen Interessenten
hervor. Aus einem Output von 5 bis 10 % Interessenten lässt sich mittelfristig,
wenn alle vertrieblichen Faktoren im grünen Bereich sind,
eine Abschlussquote von 10 bis 15 % generieren.

Telefonmarketing ist deshalb die optimale Ergänzung Ihrer Aktivitäten.
Es ist linear skalierbar, das heißt, Sie können strategische Neukundenakquise
betreiben.
Sie können klar ausrechnen, wie teuer ein Lead (= Neukundenkontakt) ist
und was ein Neukunde kostet.
Wenn Sie doppelt so viel Geld ausgeben,
erhalten Sie doppelt so viele Neukunden.
Bei anderen Marketingmaßnahmen (z. B. bei der Schaltung einer Annonce)
ist das nicht so.
Doppeltes Budget bedeutet hier nicht automatisch die Verdopplung des Erfolges.

Auch Empfehlungen und Kontakte aus Beziehungsnetzwerken sind räumlich
schwer zu steuern. Oft gibt es im regionalen Umkreis viele interessante
Unternehmen, zu denen aktuell kein Kontakt besteht.
Diese Firmen können Sie durch Telefonmarketing ganz gezielt ansprechen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie potenzielle Neukunden in einer
sehr frühen Phase des Entscheidungsprozesses akquirieren können.
Hierzu ein Beispiel:

Sie schalten Anzeigen für ein Thema „X“.
Es werden sich nur Interessenten melden, die bereits einen
Selbsterkenntnisprozess durchlaufen haben und wissen, dass die Thematik „X“
für sie relevant ist.
Durch Telefonmarketing können Sie dagegen auch potenzielle Kunden
ansprechen, die erst durch das Telefonat auf die Idee gebracht werden,
sich mit dem Thema „X“ zu beschäftigen.
Diese Kundengruppe bildet ein sehr interessantes zusätzliches Marktpotenzial!

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort