S7) Keine laufenden Personalkosten!

Laufende Personalkosten sind wie eine laufende Nase im Winter.
Die Kosten laufen und laufen, und ein Aufhalten ist nicht zum
Monatsende möglich, da danach schon wieder der nächste Monat ansteht
und erneut die Kostenrotation anfängt.
Da bleibt nur zu Hoffen, das man möglichst viel aus den ohnehin vorhandenen
monatlichen Kosten genügend Leistung/Ertrag heraus holt,
damit dann ein sattes Plus zum Monatsende übrig bleibt.

Was aber, wenn über dem normalen Maß hinaus Aufgaben anstehen,
die abgearbeitet werden sollen, deren Lösung es bedarf?

Was tun, wenn es einen Job gibt, der erledigt werden muss und deren
Personal nicht im eigenen Unternehmen anzutreffen ist, oder deren
Lösung das eigene Team nicht bewerkstelligen kann?

Sofern es sich dabei um den Bereich Werbung, Marketing, Vertrieb, Verkauf
und Online/Multimedia handelt, haben wir die passende Lösung parat!

Sie nutzen unsere Profis für Ihren Job.

So einfach geht das:
1) Kontakt per mail zu uns senden: info@ihrewerbeabteilung.de
Beschreiben Sie stichpunktartig worum es geht.
2) Ihr Kontaktprofi wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
3) Es wird gemeinsam die Zielaufgabe besprochen.
4) Es wird gemeinsam ein Zeitkontingent realistisch geschätzt, passend zum Umfang,
- Job bei Ihnen im Unternehmen ableisten?
- Job im Homeoffice ableisten? Alles denkbar.
5) Es wird ein Zeitrahmen und ein Kostenrahmen beiderseitig abgestimmt.
6) Sie geben den Auftrag und den Startschuss, ihrewerbeabteilung legt los!
7) Ist der Job in der Ausführung, werden Sie auf dem Laufenden gehalten.
8) Job fertig, Ziel erreicht.
Das Projekt kann geschlossen werden, oder es startet der nächste Anschlussjob.
dann wieder 1) bis 9)…..